Hüttengaudi auf der Metzkerei

Genau diese Worte gingen mir bei der (Neu-) Gestaltung der Metzkerei durch den Kopf. Das ganze ist immer noch recht simpel und an den meisten Details arbeite ich immer noch brav weiter, aber das Design wird jetzt wohl für einige Zeit so bleiben (denke ich).

Warum Holz? Weil ich aus einer Försterfamilie komme? Nope – komm ich zwar, ist aber nicht der Grund. Ich war einfach auf der Suche nach „Hardwood“ – ganz im Sinne der NBA Saison (die übrigens am 25. Dezember doch noch startet). Außerdem dachte ich, dass jetzt langsam aber doch der Winter kommt, da passt ja dieser Holzstil auch ganz gut dazu. Und außerdem wirkt das Ganze doch recht beruhigend, oder?

Lange Rede, kurzer Sinn: Wieder ein kleiner Schritt zur – nicht perfekten – aber für meine Verhältnisse doch recht akzeptablen Homepage/Blog. Außerdem liegen in der Schublade schon einige Pläne zur weiteren Nutzung, aber da muss das Grundgerüst schon mal passen.

Sofern mich die Uni Wien in den nächsten Tagen nicht allzu sehr daran hindert werde ich natürlich weiter basteln.

Ihr dürft gespannt sein, ich bin es auch ;))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.